Wurfplanung 2020


Oakhill Ridgeback

Wir planen unseren nächsten Wurf für Mitte April 2020!!!


Wir haben uns bei diesem Auslesewurf/dieser Outcrossverpaarung mit unserer Ilanga nochmals für

Bryan Bentley of Brownridge als Deckrüden entschieden .

Hier schon einmal ein paar Informationen zur Verpaarung.

Nationaler und internationaler Champion

Ilanga Belaynesh of Red Lion Hunter


Ilanga stellt sich als wunderschöne, sportliche Hündin mit sehr guter Bemuskelung, geradem straffen Rücken, einer sehr schön aufgezogenen Bauchlinie mit tiefer und breiter Brust dar.

Ihr eleganter Schädel mit den sehr gut eingesetzten Augen wird von rassetypisch getragenen Ohren flankiert.

Abgerundet wird ihr Erscheinungsbild durch den hervorragenden Ridge und die sehr schöne Pigmetierung in red wheaten.

Charakterlich zeigt sie sich anfänglich zurückhaltend, jedoch nach näherem Kennenlernen offen und freundlich.

Sie besticht durch ihre temperamentvolle Art und ihr gut gelauntes Wesen.


Ilanga`s genaue Daten und alle Untersuchungsergebnisse können Sie unter "Unsere Hunde - Ilanga" einsehen.



Bilder der Welpen aus der ersten Verpaarung mit Bryan Bentley of Brownridge können Sie unter der Rubrik "Zucht" sehen.

+

Nationaler u. internationaler Ehren-Champion

Bryan Bentley of Brownridge


Bryan Bentley ist das, was man sich unter einem stattlichen Rüden vorstellt. Sein Charme und seine Anmut verzaubern jedes Gegenüber.


Er zeichnet sich durch Souveränität, sehr gute Bemuskelung und Knochenstärke sowie einer ausgezeichneten Sozialverträglichkeit gegenüber Fremden, Kindern, Artgenossen sowie allen Tieren aus.


Seine Fellfarbe in dark-wheaten und die wunderschöne schwarze Maske stechen hervor. Er besitzt das Welt-Schönheits-Championat in Bronze, Silber und Gold und ist Welt-Super-Cup-Champiom 2018.


Er stammt aus einer Verpaarung von 

Mutter: Ambar Fahari Duto of Brownridge

              (Internationaler Ehren-Champion)

und

Vater: Matamba`s Spirit of Afrika Kajembo

            (Internationaler Champion)


Bryan Bentley`s genaue Daten und Untersuchungsergebnisse können Sie durch einen Klick auf sein Bild einsehen.

              



Sollten Sie Interesse an einem Welpen aus dieser Verpaarung haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

 

Gerne nehmen wir Sie in unsere Interessentenliste auf, ein Anspruch auf einen Welpen generiert sich hieraus jedoch nicht.

 

Da wir unsere Welpen in einem behüteten und liebevollen Zuhause wissen möchten, legen wir Wert auf einen persönlichen Kontakt.

Wir stehen Ihnen für Fragen rund um das Thema Rhodesian Ridgeback und die Welpenaufzucht in unserem Haus jederzeit sehr gerne zur Verfügung.

 

Die Wurfstätte befindet sich in unserem Haus im Wohn-/Esszimmer und ermöglicht den Welpen einen direkten Zugang zu einem großzügig abgetrennten Teil unseres Gartens, in dem wir ihnen zum Einen ein großes Spektrum an Lern- und Spielmöglichkeiten, aber auch Kuschel- und Ruheplätze bieten.

Dies ist für uns wichtig, da wir ihnen vom ersten Tag an die Option bieten möchten, nicht nur ihr eigenes Rudel, sondern auch unser bestehendes Rudel kennen zu lernen. So möchten wir sicherstellen, dass die Kleinen bereits im Welpenalter gut sozialisiert und mit den verschiedensten Alltagsgeräuschen vertraut werden.

 

Die Abgabe der Welpen erfolgt ab der 9. Lebenswoche. Sie verlassen unser Haus gechipt, geimpft, entwurmt, mit einem EU-Heimtierausweis, der Ahnentafel und dem Wurfabnahmebericht inklusive einer tierärztlichen Gesundheitsbescheinigung. Jeder Welpe erhält ein Geschirr, eine Auszugleine sowie eine Schmusedecke.

 

Ebenso erhalten die zukünftigen Welpeneltern ein Starterpaket mit hochwertigem Futter.

Bryan Bentley of Brownridge

 © Familie Dietz  powered by one.com